Weihnachtskonzert in der Kirche PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 04. Dezember 2022 um 14:21 Uhr

 

Weihnachtskonzert in der Kirche

Sein einziges Weihnachtskonzert gibt das BT Orchester Bad Bramstedt am Sonntag, 11. Dezember, in der Maria-Magdalenen-Kirche.

Die Musiker unter der Leitung von Timo Hänf haben ein weihnachtliches Programm einstudiert und auch ein neues Medley dabei:

"Symphonic Highlifgts fromFrozen" gibt einen Einblick in die Titel von Disneys "Die Eiskönigin", die gerade auch als Musical in Hamburg läuft

- ein Wiederhören also mit Elsa, dem Schneeman Olaf und anderen Protagonisten. Der Titel "Let it go" wurde vom Ehepaar Kristen

Anderson-Lopez und Robert Lopez geschrieben und gewann mehrere Preise, unter anderem einen Oscar für den besten Filmsong bei

der Oscarverleihung 2014 und einen Grammy Award 2015.

Starten wird das Orchester ganz feierlich mit der Feuerwerksmusik von Georg Friedrich Händel. "Air" von Bach steht ebenso auf

dem Programm wie "Grown up Christmas List" oder "Mary's Boy Child", das Philip Sparke im Calypso-Stil arrangiert hat. Wie in

keinem der Weihnachtskonzerte der Bad Bramstedter Musiker fehlt auch in diesem Jahr nicht "Rudolph, the red nosed reindeer".

Nach dem konzertanten Teil des Konzertes folgt eine Andacht von Pastor Jörg Möller-Ehmcke. Zum Abschluss werden die Musiker

bekannte Weihnachtslieder spielen und die Zuhörer singen mit.

Das Konzert startet um 17 Uhr. Einlass ist ab 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird am Ende gebeten.

Das Weihnachtskonzert im Theater des Kurhauses findet in diesem Jahr nicht statt.