T-Shirts, Taschen, Becher, ...

cap_schwarz

zum Shop hier klicken


Kommende Veranstaltungen

Musiker spenden für Sportler PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 06. Januar 2019 um 17:48 Uhr

Musiker spenden für die Sportler

Die Musiker sind die Exoten innerhalb der Bramstedter Turnerschaft und unterstützen jetzt ihre Sportkollegen. Beim Kirchenkonzert am dritten Advent wurde kein Eintritt erhoben, aber um eine Spende gebeten, dieses Mal für die Sanierung der Sanitäranlagen im Sportlerheim auf dem Schäferberg. 650 Euro kamen zusammen, die die Abteilungsleiterin des BT Orchesters, Jessica Tonn, jetzt dem BT-Chef Joachim Ribbeck übergeben konnte. Ribbeck war umso überrascher über den Geldsegen, weil das Orchester von der Sanierung nichts hat. „Die Musiker nutzen die Duschen im Sportlerheim ja gar nicht“, sagte er. Die 18 Duschen und die Toiletten sind 20 Jahre alt und müssen dringend erneuert werden. Etwa 300 Sportler duschen dort pro Woche. Die BT rechnet mit einer Investition von 56 000 Euro. Die Kosten tragen Stadt, Kreisportverband und BT. „Wir beginnen jetzt mit dem Spendensammeln. 1100 Euro sind bereits beim Glühweinverkauf zusammengekommen und jetzt noch die 650 Euro vom BT Orchester“, berichtet Joachim Ribbeck. Auf die Musikabteilung ist der BT-Chef besonders stolz: „Das ist eine geschlossene Gruppe, die in sich lebt.“ Die BT hofft, dass mit der Sanierung der Sanitäranlagen in den Sommerferien begonnen werden kann.