19. Internationales Musikfest 2018

Countdown zum Musikfest:

Noch   Tage!

(und   Stunden)

T-Shirts, Taschen, Becher, ...

cap_schwarz

zum Shop hier klicken


Kommende Veranstaltungen

Fünf Mal erster Platz für BTO-Musiker PDF Drucken E-Mail
Montag, den 22. Januar 2018 um 17:28 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fünf Mal erster Platz für BTO-Musiker

Einen super Erfolg gab es für fünf jugendliche Musiker des BT Orchesters beim Regionalwettbewerb Jugend musiziert am 20. Januar in Norderstedt. Teilgenommen haben alle in der Kategorie Blasinstrument Solo, und alle haben einen ersten Platz erreicht.

Raja Köhncke (Posaune, 11 Jahre) und Emely Horst (Euphonium, 12 Jahre) haben einen ersten Preis mit 23 Punkten bekommen. Michel Schwalgin (Posaune, 17 Jahre) erhielt einen ersten Preis mit der Höchstpunktzahl von 25 Punkten. Alle drei Musiker werden von Takashi Aoki aus Hamburg unterrichtet.

Magdalena Schwalgin (Oboe, 11 Jahre) wurde am Klavier von ihrem Bruder Moritz (16 Jahre) begleitet, der im BT Orchester Schlagzeug spielt. Mit 23 Punkten gab es auch für sie einen ersten Platz. Unterrichtet wird sie von Katja Krüger von der Kreismusikschule Segeberg.

Felina Ahrens (Horn, 16 Jahre) wird von Frank Engelke (Kreismusikschule Segeberg) unterrichtet und erlangte im Wettbewerb mit 23 Punkten ebenfalls einen ersten Preis.

Alle fünf Musiker haben von der Jury eine Weiterleitung zum Landeswettbewerb erhalten. Der findet vom 16. bis zum 18. März in Elmshorn statt.