Ansturm aufs Waldbad PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 06. Mai 2016 um 09:32 Uhr

Ansturm aufs Waldbad

Das Wetter lockte die Besucher, und so gab es im Bier- und Kaffeegarten am Alten Waldbad einen neuen Rekord: Etwa 500 Besucher hörten am Himmelfahrtstag Musik, aßen und tranken. Organisiert hatten das alles BT Orchester und Förderverein Blasmusik. 550 Würstchen und 260 Liter Bier gingen über den Tresen, außerdem gab es Kaffee und selbstgebackene Kuchen. Für Musik sorgen BTO light unter der Leitung von Gert Kruse, die Ausbildungsgruppen des BT Orchesters und die Broenderslev Big Band aus Dänemark mit feinstem Swing. Wer die dänischen Musiker verpasst hat, kann sie noch am Sonnabend, 7. Mai, zwischen 11 und 13 Uhr auf dem Großflecken in Neumünster hören.