19. Internationales Musikfest 2018

T-Shirts, Taschen, Becher, ...

cap_schwarz

zum Shop hier klicken


Kommende Veranstaltungen

Anmeldung



Willkommen beim BT Orchester Bad Bramstedt
125 Jahre BTO: Der Saal tobte PDF Drucken E-Mail
Montag, den 03. Oktober 2011 um 17:04 Uhr

Brilliantes Jubiläumskonzert mit Dr. Axel Ster

Mjölby Storband sorgte mit Jazz und Swing für Stimmung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

125 Jahre B.T. Orchester, und der Saal tobte. Zur Feier des Jubiläums war das Theater des Klinikums war mit knapp 400 Zuhörern fast bis auf den letzten Platz besetzt. Mit einer Fanfare im Theatersaal wurde das Festkonzert unter der Leitung von Timo Hänf feierlich eröffnet. Danach zeigten die Ausbildungsgruppen unter der Leitung von Andreas Ahrens, was sie schon drauf haben. Durchs Programm wurden die Besucher vom Vorsitzenden Dr. Franz Angenendt, dem Dirigenten Timo Hänf und den beiden langjährigen Mitgliedern Udo Janssen und Kay Heidemann geführt. Musikalisch ließen die Musiker die vergangen 50 Jahre mit alten Titel aus der Ära der ehemaligen Dirigenten Walter Kruse, Dr. Stefan Schwalgin und John Godbehere Revue passieren. Höhepunkt waren die Einstudierungen unter Timo Hänf. Mit dem jungen Orchester hatte er sich an Gershwins Rhapsody in Blue gewagt. Als Stargast brillierte Dr. Axel Ster am Flügel und zauberte eine ganz besondere Atmosphäre in den Saal. Das Klarinettensolo meisterte souverän Anja Schwalgin.   

Nach dieser Nummer zwischen Klassik und Jazz nahmen die Musiker das Publikum bei einem Michael-Jackson-Medley gefangen, zu dem fünf Musikerinnen tanzten. Tosenden Applaus gab schließlich für Titel von Herbert Grönemeyer.

Im Anschluss wurde im Köhlerhof zur Musik der Mjölby Storband gefeiert und getanzt.  Die Freunde aus Schweden war extra angereist, um zum Jubiläum Musik zu machen. und überzeugten mit ausgefeiltem Sound. Richtig hoch kochte die Stimmung, als die verrückte Gruppe G7 eine Einlage bot. Die Sieben Musiker lieferten zu mitreißendem Titel eine ebensolche Show.

 

 

 

 

                                                            

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                            

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                   
 
2. Oktober: Festkonzert und Party zum 125-jährigen Bestehen PDF Drucken E-Mail
Montag, den 29. August 2011 um 12:45 Uhr
125 Jahre BT Orchester: Festkonzert mit Dr. Axel Ster

Große Party im Köhlerhof mit Musik, Tanz und Ehemaligentreff

 

Sonntag, 2. Oktober (Montag ist frei, Tag der deutschen Einheit):

18 Uhr: Festkonzert im Theater des Klinikums mit BTO und Dr. Axel Ster (Eintritt: 9 Euro Erwachsene, 7 Euro  Kinder)

20 Uhr: Große Party im Mercure-Hotel Köhlerhof mit Mjølby Storband aus Schweden und  DJ Norbert Fritz   (Eintritt frei!!!, Imbiss-Ticket; 11 Euro)

Kartenvorverkauf: Buch und Medien, Eisenwaren Hingst

 

                                                                                                                                                                             

 

Die Bramstedter Turnerschaft feiert in diesem Jahr ihr 150-jähriges bestehen, die Musikabteilung kann auf 125 Jahre  zurückblicken. Gefeiert wird das Jubiläum der Musiker am Sonntag, 2. Oktober, mit einem öffentlichen Programm in zwei  Teilen. Ab 18 Uhr findet ein großes Festkonzert im Theater des Klinikums statt. Das B.T. Orchester unter der Leitung von  Timo Hänf gibt einem musikalischen Rückblick auf die Zeiten unter dem Dirigat von Walter Kruse, Dr. Stefan Schwalgin und  John Godbehere. Stücke wie Tolf Synir oder Moment for Morricone werden wieder erklingen, und die ehemaligen  Orchestermusiker Udo Janssen und Kay Heidemann werden launig durch das Programm führen. Als Gaststar ist der Pianist  Dr. Axel Ster dabei, der aus Bad Bramstedt stammt. Mit ihm wird das Orchester Gershwins Rhapsody in Blue aufführen.  Der Eintritt zu dem Konzert kostet 9 Euro für Erwachsene und 7 Euro für Kinder.

Im Anschluss soll im Mercure-Hotel Köhlerhof gefeiert werden. Dort spielt die Mjølby Storband aus Schweden, und außerdem wird DJ Norbert Fritz für Musik sorgen. Eine kleine Ausstellung mit Exponaten aus 125 Jahren Musikabteilung in der Bramstedter Turnerschaft rundet das Programm ab. Das Fest soll auch ehemaligen Musikern als Treff dienen. Der Eintritt zur Party im Köhlerhof ist frei. Wer dort etwas essen möchte, kann im Vorwege eine Verpflegungskarte zu 11 Euro erwerben.

Andrea (Foto links) und Susanne Krehan aus dem B.T. Orchester organisieren die Festveranstaltung mit Marit Kasbohm und Andreas Ahrens, und alle hoffen, dass auch viele ehemalige Musiker zu Konzert und Party kommen.

Die Karten für das Konzert im Theatersaal und die Karten für den Imbiss gibt es im Vorverkauf bei Eisenwaren Hingst und bei Buch und Medien.

 
<< Start < Zurück 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 Weiter > Ende >>

Seite 75 von 85