Willkommen beim BT Orchester Bad Bramstedt
Probe auf der Schloss-Wiese PDF Drucken E-Mail
Montag, den 17. August 2020 um 15:10 Uhr

Zweite öffentliche Probe hinter dem Schloss

Die Kulturbeauftragte der Stadt Bad Bramstedt, Swantje Maaß, hat die Reihe "AIRprobt" ins Leben gerufen, um Kulturelles in Coronazeiten zu ermöglichen. Gruppen proben öffentlich auf der Schloss-Wiese, die Zuhörer bringen Sitzgelegenheiten mit und lauschen. Bereits am Mittwoch, 5. August, hat das BT Orchester unter der Leitung von Timo Hänf dort eine öffentliche Probe abgehalten (siehe Bericht unten aus "Ihr Anzeiger"). Einen zweiten Einblick in die Orchester-Probenarbeit gibt es am Mittwoch, 19. August. Ab 18.30 Uhr findet erneut hinter dem Schloss eine öffentliche Probe statt.


Hier gibt es die Bildergalerie von "Ihr Anzeiger" zur ersten öffentlichen Probe.

Bericht: Petra Kruse "Ihr Anzeiger" vom 15. August 2020

 

 
Konzert beim Donatus PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 20. Juni 2020 um 15:44 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BTO-Musiker spielen für Senioren

Die Seniorenresidenz am Köhlerhof in Bad Bramstedt hatte beim BT Orchester nach einer musikalischen Einlage für die Bewohner in Coronazeiten gefragt. Jetzt konnten alle Auflagen erfüllt werden, und die Genehmigung lag vor. Am heutigen Sonnabend spielten zwölf Musiker des BT Orchesters unter der Leitung von Gert Kruse für die Bewohner der Senioreresidenz. Unten vor der Einrichtung saßen die Musiker mit großen Abständen zueinander, oben auf der großen Terrasse im ersten Stock und auf den Balkonen lauschten die Senioren der Musik. Bekannte und beschwingte Titel wie "Wenn die Elisabeth", "Ich hätt getanzt heut Nacht" oder "Hello Dolly" begeisterten die Senioren. "Wir freuen uns, dass es endlich geklappt hat, und wir den Menschen hier eine Freude machen können", sagte Trompeter Gert Kruse.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 107