19. Internationales Musikfest 2018

Kommende Veranstaltungen

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Anmeldung



Willkommen beim BT Orchester Bad Bramstedt
BTO beim Musikfest in Arnheim PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 18. Juli 2017 um 11:25 Uhr
BT Orchester zu Gast beim ersten Musikfest in Arnheim

Drei Tage war das BT Orchester unterwegs: Auf Einladung der Muziekvereniging Heijenoord nahmen die Bad Bramstedter vom 14. bis 16. Juli 2017 am ersten Internationalen Musikfest in Arnheim/Niederlande teil. Mit von der Partie waren auch das Musikkorps Saeby/Dänemark, das auch immer bei den Internationalen Musikfesten in Bad Bramstedt dabei ist, und drei weitere Orchester aus Arnheim und Umgebung. Bei perfektem Musikfestwetter - trocken und Sonnenschein - gab das BT Orchester unter der Leitung von Timo Hänf drei Konzerte unter freiem Himmel. Dabei kann Arnheim mit wunderschönen Konzertplätzen aufwarten: Im Park Sonsbeek, in der belebten und attraktiven Innenstadt und auf einem befestigten Floß ebenfalls im Park Sonsbeek hat das BT Orchester gespielt. Übernachtet haben die Musiker in zwei Turnhallen, für Verpflegung und Feststimmung sorgten die Freunde aus Arnheim.
Vorbereitet und geleitet hat die Fahrt die Klarinettistin Yvonne Gloy, unterstützt vom Baritonsaxofonisten und Vorstandsmitglied Peter Endrikat. Die beiden durften als Gastgeschenk der Holländer ein als Spiegel gestaltetes Bild mit dem Musikfest-Emblem entgegen nehmen, die Bad Bramstedter hatten ein Fass Bier für die Holländer dabei. Bert Schouten, Vorsitzender von der Muziekvereniging Heijenoord, freute sich jetzt schon auf ein Wiedersehen  beim Internationalen Musikfest 2018 in Bad Bramstedt und hoffte, dass es in drei Jahren auch wieder ein Musikfest in Arnheim geben wird.





 
BTO beim Jazz-Balitica PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 24. Juni 2017 um 11:41 Uhr

Vier Musiker spielten in der Marching Band

Das BT Orchester Bad Bramstedt hat bei der Eröffnung von Jazz-Baltica mitgewirkt. Michel und Marit Kasbohm (Trompete), Andrea Hänf (Euphonium) und Annina Mori (Posaune) hatten am Montag eine Probe mit der ganzen Gruppe, um dann am Freitag in der Marching Band unter der Leitung von Nils Landgren mitzuspielen. "The Big Bad Brassband" nannte sich die Truppe mit Musikern aus dem BT Orchester, vom Ostseegymnasium Timmendorf und dessen Gästen aus Japan. Nils Landgren und der ehemalige Bad Bramstedter Dr. Axel Ster, der Musiklehrer am Ostseegymnasium ist, hatten die Bigband der Hosei Universität, das „New Orange Swing Orchestra", nach Timmendorf geholt. Die Musiker marschierten dann vom Niendorfer Hafen in die große Konzerthalle auf dem Evers-Werftgelände. Titel wie "Hello Dolly", "Oh when the Saints", "Don't you worry 'bout a thing", "Gimme some lovin'" und "Pick up the pieces" standen auf dem Programm.


 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 67