19. Internationales Musikfest 2018

Countdown zum Musikfest:

Noch   Tage!

(und   Stunden)

T-Shirts, Taschen, Becher, ...

cap_schwarz

zum Shop hier klicken


Kommende Veranstaltungen

Anmeldung



Willkommen beim BT Orchester Bad Bramstedt
BT Orchester gibt Vorgeschmack aufs Musikfest PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 22. Mai 2018 um 07:42 Uhr
BT Orchester gibt Vorgeschmack aufs Musikfest
Musikalisch und organisatorisch werden jetzt die letzten Vorbereitungen für das 19. Internationale Musikfest in Bad Bramstedt getroffen. 1500 Musiker aus acht Nationen werden vom 29. Juni bis zum 1. Juli erwartet. Auf fünf Bühnen in der Innenstadt gibt es dann quasi nonstop Musik.
Persis, das griechische Wort für Persien, ist Titel eines Märchenstücks, das die Geschichte eines in unserer modernen Zeit lebenden Mannes erzählt, der eine Zeitreise in die altertümliche Vergangenheit der persischen Stadt Persepolis unternimmt. Ein wildes und zugleich schönes Abenteuer nimmt seinen Lauf, als er sich im historischen Persepolis wiederfindet, umgeben von prachtvollen Bauwerken, Marmorstatuen und großartigen Kunstwerken einer der frühsten uns bekannten Zivilisationen. Das Märchen nimmt mit Sicherheit ein glückliches Ende, denn der Komponist James Hosay hat darin seine eigene Geschichte erzählt - und gleichzeitig die seiner heutigen Frau Melody Ghaffari, denn ihr hat er dieses Stück gewidmet.nstop Musik. Einen kleinen Vorgeschmack auf das Eröffnungskonzert am Freitag, 29. Juni, gibt das BT Orchester schon am kommenden Sonntag, 27. Mai. Dann spielen die Musiker unter der Leitung von Timo Hänf im Theater des Kurhauses ein Konzert. Auf dem Programm steht unter anderem "Persis", ein Originalwerk für Blasmusik von James L. Hosay.
Das Konzert des BT Orchesters im Kurhaustheater am Sonntag, 27. Mai, beginnt um 15.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.
 
Himmelfahrt 2018 PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 11. Mai 2018 um 07:40 Uhr

Sause am Waldbad ging bis 15 Uhr

Hunderte von Menschen und eine Schlange am Getränkestand: Trotz der Unwetterankündigungen konnte das Himmelfahrtsfest von BT Orchester und Förderverein Blasmusik am alten Waldbad wie geplant starten. Bei bestem Wetter füllten sich schnell die Sitzgelegenheiten am Gewässer und blieben bis in den Nachmittag immer besetzt. Auch so manche Vatertagstruppe kehrte ein, um sich bei Grillwurst, Kuchen und Getränken zu stärken. BTO light unter der Leitung von Gert Kruse spielte bekannte Titel und wurde teilweise von Lars Keßler als Sänger unterstützt. Viel Publikum und Beifall gab es auch für die Nachwuchsmusiker, die "Wilde Musik", die von Eric Singer dirigiert wurde. Gegen 14.30 Uhr kamen dann Wind, Gewitter und Regen auf. BTO light spielte noch tapfer bis 15 Uhr weiter, doch dann musste alles zusammengepackt werden. "Es war wieder ein schönes Fest mit toller Stimmung, auch wenn wir zwei Stunden früher als geplant aufhören mussten", sagte die BTO-Vorsitzende Jessica Tonn zum Schluss. 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 75